Homepage     Forum     Galerie     Videos     Wiki     Mach mit!     Download     FAQ     Team      Kontakt

Sonntag, 28. November 2010

Hôt-Alem-Plan und Spiegelpalast-3D im Aventurischen Boten

Vorgestern ist der Aventurische Bote 144 erschienen und wer schon einen Blick hineinwerfen konnte, dem sind vielleicht die schicken Bilder zum Spiegelpalast aufgefallen. Und im vorletzen Boten mit der Nr. 143 finden sich desweiteren schöne Stadtkarten zu Hôt-Alem - Heute und in den Dunklen Zeiten. Diese Graphiken haben etwas gemeinsam: Sie sind im Rahmen des DereGlobus-Projekts und in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Boten-Autoren entstanden.

Der Spiegelpalast in 3D

"Der Spiegelpalast ist die traditionelle Residenz der aranischen Herrscher. Er ist berühmt für seine kunstvolle, verspielte Architektur, die bunt blühenden Gärten und den namensgebenden spiegelnden Teich im Innenhof."

Mit diesen lautmalerischen Worten beginnt Marc Jenneßen alias Zendijian seinen Botenartikel. Inspiriert vom 3D-Magierakademien-Projekt trat er Anfang Oktober an uns heran und fragte, ob wir seine Spielhilfe nicht mit schönen 3D-Modellen und Bildern des Palastes erweitern möchten. Natürlich haben wir uns über das Kooperationsangebot sehr gefreut und unser Baumeister Christian J. N. Müller alias Thethan nahm sich dieser Aufgabe an - das Resultat könnt ihr nun in drei Dimensionen in DereGlobus betrachten (Dere > 3D-Modelle > Sehenswürdigkeiten) oder in der 3D-Galerie als Sketchup-Datei herunterladen.



Hôt-Alem - Heute und in den Dunklen Zeiten

Eine ähnliche Kooperation gingen wir bei der Spielhilfe "Von den hellen und dunklen Tagen einer Stadt" zu Hôt-Alem und Hôt-Elem mit dem Autor Gero Ebling ein, welche jedoch noch über das beisteuern von Graphiken hinausging. Gero bot uns in Absprache mit Redakteur Uli Lindner an, die gesamte Stadt in Wort und Bild in einem geschlossenen Bereich des DereGlobus-Forums mit uns zusammen zu entwerfen!

So arbeitete das Team in unzähligen Diskussionen an einer mit früheren Publikationen und in sich konsistenten Spielhilfe zur Stadt der Sonne. Unser Kartograph Anshelm, der sich in der Vergangenheit schon durch wunderschöne Karten zu Harben und Trutzbach hervortat, übernahm die Zeichenarbeit für die beiden Stadtpläne während gnom und Thamor ausgearbeitete Texte zur Stadt, ihrer Personen sowie Szenariovorschläge beitrugen. Die Stadtkarten sind unter Verwendung der Zeitfunktion bereits in DereGlobus integriert, und die Stadtpläne könnt ihr nun als hochauflösende Druckversionen auf der (überarbeiteten) Bonusmaterial-Download-Seite herunterladen.


Wir möchten uns herzlich bei Autoren und Redakteuren für die gute Zusammenarbeit bedanken, und freuen uns sehr, einen offiziellen Beitrag zu DSA geleistet zu haben. Vielleicht ergibt sich ja in Zukunft mal wieder so eine Gelegenheit. :D

Keine Kommentare:

Kommentar posten