Homepage     Forum     Galerie     Videos     Wiki     Mach mit!     Download     FAQ     Team      Kontakt

Samstag, 3. Dezember 2011

2. Advent: Gebirge Aventuriens

Morgen brennt die zweite Kerze auf dem Weltendiskus und das nächste Adventspäckchen wird geöffnet. Drinnen verbirgt sich eine überaus holprige Überleitung: Denn wir können nun fast ein adventliches Bergfest feiern. Und in diesem Sinne spendieren wir dem Globus eine Bergwanderung.

Ab heute bekommt ihr beim Aktivieren des Punktes Gebirge (zu finden im Menu unter Landschaft\ Landmarken) die ganze Pracht aventurischer Gebirgszüge und Hügelketten von Altimont über die Langaholts bis zu den Windhagbergen geboten. Beim Ranzoomen werden die Gebirgssymbole ab einer bestimmten Höhe ausgeblendet und durch einzelne Berggipfel ersetzt. Diese Funktion ist noch nicht flächendeckend verfügbar, wird aber in Zukunft stetig ausgebaut. Immerhin gibt es über 200 benannte Berge, die positioniert werden wollen.

Es stehen nun zusätzlich zu den bereits verfügbaren Gipfeln der Drachensteine (seit dem Adventskalender 2009) und den inoffiziellen des Rakshazar-Projektes (seit dem Großen RatCon Update 2011) viele weitere Berge zur Verfügung: Unter anderem die der Roten und Schwarzen Sichel, der Goldfelsen, Eternen und Hohen Eternen, von Eisenwald oder Eiszinnen, Maraskankette und Amdeggynmassiv.

Hierbei wird das bereits bewährte System der transparenten Symbole verwendet: Wenn die genaue Lage eines Berges nicht eindeutig festgelegt ist, positionieren wir ihn an eine durch die Quellenrecherche wahrscheinliche Lage und stellen das Symbol transparent dar.

Wir wünschen euch viel Spaß und einen geruhsamen 2. Advent
Euer DereGlobus-Team

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

*jubel* *freu* *auf die Schulter klopf* *Bergfest feier*


Trööööööööt!

Josch

miro hat gesagt…

Das ist doch der Gipfel! *humpahumpatätärä*

Kaum schneit der Nandurion-Feiermob hier rein, ist auch was los!

Kommentar veröffentlichen