Homepage     Forum     Galerie     Videos     Wiki     Mach mit!     Download     FAQ     Team      Kontakt

Donnerstag, 28. Februar 2013

Die Größe Uthurias

Einige von euch werden es vielleicht im Bonusmaterial "Uthars Land" bereits gelesen haben: Der Maßstab der Uthuria-Karte aus dem Abenteuer "An fremden Gestaden" wurde verkleinert:
Die Größe Uthurias ist auf der Karte im Vor- und Nachsatz von AfG falsch angegeben. Richtig wäre eine Reduzierung auf ca. 40% der Größe.
Diese Größenänderung begrüße ich sehr - und bin selbst natürlich nicht gerade unbeteiligt daran. Angestoßen durch zahlreiche Hinweise aus der DSA-Fangemeinde, darunter auch meine Rezension zu "An fremden Gestaden" sowie mein Traktat zur Größe Uthurias, kündigte Alex Spohr das fragliche Bonusmaterial als PDF an. Freundlicherweise wurde ich von Mario Truant und Alex eingeladen, in Zusammenarbeit mit ihnen Uthuria so zu platzieren, dass möglichst keine Setzungen verletzt werden würden. Ziel unserer Bemühungen war es, dass sich der Südkontinent harmonisch in das derische Gesamtkonstrukt einbettet. Im folgenden möchte ich euch das Ergebnis unserer Arbeit präsentieren.

Am Anfang stand natürlich das Zusammentragen möglichst aller Quellen, welche die Größe Uthurias beschränken. Zum Glück hatte die Community da schon gute Arbeit geleistet, so dass ich nicht bei Null anfangen musste - vielen Dank an alle Quellensammler! Um alle Literaturstellen auf einen Blick erfassen zu können, habe ich deren vorgebende Rahmenbedingungen für den Südkontinent übersichtlich in einem Schaubild dargestellt:

Die mögliche Größe und Position Uthurias auf Dere bekommt durch verschiedene Quellen einen groben Rahmen. Es ergibt sich eine mögliche Ausdehnung von 6000 x 6000 Meilen, was flächenmäßig einem Kontinent von der Größe Afrikas Platz bietet! Diese mehr als 30 Millionen Quadratmeilen unbekanntes Land, dürfte die aventurischen Entdecker sicherlich einige Jahrzehnte ordentlich beschäftigen.

Falls ihr eine ausführlichere Zusammenfassung der Quellenlage und unseres Schaffensprozesses bekommen möchtet, empfehle ich die Lektüre folgenden Abschnitts im Uthuria-Traktat:

Kommentare:

greifenklaue hat gesagt…

Mit entlockt das Thema zwar ein Grinsen (als Nicht-DSA'ler), aber trotzdem Respekt vor dem Zusammentragen der Infos.

Sebuz hat gesagt…

Sehr coole Arbeit! Meinen Respekt!

Ich weiß nicht, ob ich hier an der richtigen Stelle bin, aber ich versuchs einfach mal: [Wann] wird denn Uthuria in den DereGlobus integriert werden?

lg

Thamor hat gesagt…

Da bist du an genau der richtigen Stelle. Leider kann ich das [beides] noch nicht sagen. Gespräche dazu stehen stehen noch aus, wurden aber immerhin schon in die Wege geleitet.

archont hat gesagt…

Huch, das deckt sich ja (sofern "14 Tage von Insel der Gefahren bis Uthuria" ungefähr gleichbedeutend ist mit "Insel der Gefahren --> ca Porto Velvenya), mit dem was man auch aus Klabintos Karte sehr einfach rauslesen kann, wenn man sie über eine Aventurienkarte legt...:

http://www.mediafire.com/view/zqq0m1o9y7by963/Klabintos+Karte.png

Andererseits, wenn "14 tage von bis" natürlich für "von den inseln" bis "allernördlichster zipfel der uthurischen Inselausläufer gen norden" bezeichnet, passt das nicht mehr :D

Kommentar veröffentlichen