Homepage     Forum     Galerie     Videos     Wiki     Mach mit!     Download     FAQ     Team      Kontakt

Samstag, 10. Juli 2010

DereGlobus Version 1.8

Nach den zahlreichen Updates in letzter Zeit freuen wir uns nun zu verkünden, dass DereGlobus die Versionsnummer 1.8 erreicht hat! Darin enthalten sind unter anderem alle Flüsse Aventuriens, die Horasreichkarte, DSA-Webseiten sowie neue Stadtkarten und Grenzen.

DereGlobus Version 1.8
Getreu unserem neuen Update- und News-System haben wir die angesprochenen Updates nicht mehr alle auf einen Schlag implementiert, sondern nach und nach immer dann, wenn wieder was fertig war. Deshalb ist für alle, die den Update-Feed abonniert haben im ersten Teil dieser News auch nichts neues zu finden, außer einer Zusammenfassung, was alles seit der letzten Version 1.5 neu ist.

Vor kurzem wurde – anlässlich des Erscheinens von “Reich des Horas” – erstmals ein Kartenupdate für DereGlobus vorgenommen. Wie vorher angekündigt kam es dadurch zu gewissen Verschiebungen (insbesondere der Zyklopeninseln) und wir werden nicht müde euch davon abzuraten, Objekte auf den Alten Karten des Hohen Nordens und Maraskans zu georeferenzieren … hier kann das gleiche passieren. Des Weiteren ist als Meilenstein zu nennen, dass nun nahezu alle Flüsse Aventuriens in DereGlobus nachgezeichnet und mit Wiki-Kurzbeschreibungen ausgestattet sind. Auch bei den Grenzen gab es große Updates, welche nicht nur Greifenfurt sondern vor allem die zoomabhängigen Reichs-, Provinz- und Grafschaftsgrenzen der schon in DereGlobus bestehenden Herrschaftsgebiete umfassen. Auch bei den Stadtkarten hat sich was getan: Neben einem halben Duzend weidenschen Stadtkarten ist vor allem Lowangen zu nennen, welches auch mit Gebäuden, Stadtteilen und Straßen ausgestattet wurde. Und schließlich gab es neben einer Generalüberholung des Menüs, welches jetzt den neuen Webbrowser in Google Earth 5.2 unterstützt, noch einige Erweiterungen bei den Siedlungen und Kraftlinien. Eine Übersicht der Features der Version 1.8 findet sich wie immer unter den Release Notes.

Besonders stolz sind wir auf den ersten Prototyp des DereGlobus Wizard, mit dem es auf revolutionär einfache Art und Weise jedem möglich ist, DSA-Webseiten auf dem Globus mit einer Position auszustatten. Enttäuscht sind wir allerdings etwas über die ausbleibende Beteiligung, obwohl über drei Duzend Nutzer in der Umfrage ihr Interesse am Wizard bekundet haben. Traut euch!

Ein Blick in die nahe Zukunft

Damit in dieser News auch noch was Neues steht, möchte ich nun einen kleinen Ausblick auf kommende Inhalte werfen. Ich spreche von der Version 2.0, welche anlässlich des 2-jährigen Jubiläums des Projekts kurz vor der diesjährigen RatCon veröffentlicht werden soll. Fest geplant ist der Start des Multimedia-Projekts, in dessen Rahmen Bilder, Musik und Videos auf dem Globus georeferenziert werden sollen (dazu gibts dann eine separate News).

Außerdem soll es Straßen im Bornland geben, Seen in ganz Aventurien, die fehlenden Siedlungen des Horasreiches und der Zyklopeninseln, neue Kraftlinien aus Drachenchronik, Reich des Horas und Hallen arkaner Macht, 3D-Modelle zu Magierakademien, eine umfassende Spielhilfe zu Hôt-Alem mit Stadtplan, Gebäudemarken, Chronik und Grenzen, eine Komplettüberarbeitung der Gebäudemarken aller Städte (und einige neue), Handlungsorte zu wenigstens einem weiteren Drachenchronik-Abenteuer, neue Bauten auf der größten Baustelle Aventuriens (Kunchom 3D), weitere Stadtkarten in Weiden, zeitabhänige Grenzen in Tobrien um die Invasion Borbarads nachzustellen, und … hab ich was vergessen?

Achja! Wir wollen auch dieses Jahr gerne die RatCon besuchen und mit einem Stand Präsenz zeigen. Und es soll wieder einen Workshop geben und diesmal einen, der diesen Namen auch verdient: das Motto dieses Jahr lautet “Mitmachen leichtgemacht”! Wenn alles glatt läuft, gibt es bis dahin einen neuen Prototyp des Wizards, der in der Lage ist Abenteuermarken auf dem Globus zu positionieren und das Einloggen der Nutzer erlaubt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten